Anne-Kathrin Meyer - Heilpraktikerin oben links
oben rechts

Bioresonanztherapie

...Alles schwingt...

Die Bioresonanztherapie basiert auf der modernen Physik, die herausgefunden hat, dass alle Lebensvorgänge durch elektromagnetische Schwingungen gesteuert werden. Als sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie regt sie die Selbstheilungskräfte an.

Die Sonne
Die älteste Form der Bioresonanz ist das Sonnenlicht. Trifft Licht als elektromagnetische Welle einer definierten Frequenz auf unsere Haut, werden Regulationen ausgelöst, wie z.B. die Pigmentildung oder die Bildung von Vitamin D. Im medizinischen Bereich bedeutet Bioresonanz die Nutzung all jener Frequenzen, die für die Stimulation und Regulation des Organismus notwendig sind.

Ursachenorientierte Analyse
Bei kranken Menschen stören die im Körper abgespeicherten Schwingungen von Fremdstoffen (wie z.B. Allergenen, Bakterien, Viren, etc.) das Schwingungsbild.
Diese störenden elektromagnetischen Schwingungen werden über Elektroden aufgenommen und in das Bioresonanzgerät geleitet.
Dadurch kann eine ursachorientierte Analyse durchgeführt werden. (z.B. Allergietests, Nahrungsmitteltestung)

Harmonisierung
Die Schwingungen werden umgewandelt und anschließend als heilende Therapieschwingungen an den Körper des Patienten zurückgegeben. Dies führt zu einer Toleranz der vorher allergieauslösenden bzw. krankmachenden Stoffen, was zur Heilung führt.

RAH
Durch das Rayonex Analyse und Harmonisierungssystem (RAH) besteht die Möglichkeit die Ursache einer Allergie zu finden, zu therapieren und diese aufzulösen.

Anne-Kathrin Meyer - Heilpraktikerin oben links
oben rechts
Home Therapie Persönliches Kontakt Galerie Impressum

Bioresonanztherapie

...Alles schwingt...

Die Bioresonanztherapie basiert auf der modernen Physik, die herausgefunden hat, dass alle Lebensvorgänge durch elektromagnetische Schwingungen gesteuert werden. Als sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie regt sie die Selbstheilungskräfte an.

Die Sonne
Die älteste Form der Bioresonanz ist das Sonnenlicht. Trifft Licht als elektromagnetische Welle einer definierten Frequenz auf unsere Haut, werden Regulationen ausgelöst, wie z.B. die Pigmentildung oder die Bildung von Vitamin D. Im medizinischen Bereich bedeutet Bioresonanz die Nutzung all jener Frequenzen, die für die Stimulation und Regulation des Organismus notwendig sind.

Ursachenorientierte Analyse
Bei kranken Menschen stören die im Körper abgespeicherten Schwingungen von Fremdstoffen (wie z.B. Allergenen, Bakterien, Viren, etc.) das Schwingungsbild.
Diese störenden elektromagnetischen Schwingungen werden über Elektroden aufgenommen und in das Bioresonanzgerät geleitet.
Dadurch kann eine ursachorientierte Analyse durchgeführt werden. (z.B. Allergietests, Nahrungsmitteltestung)

Harmonisierung
Die Schwingungen werden umgewandelt und anschließend als heilende Therapieschwingungen an den Körper des Patienten zurückgegeben. Dies führt zu einer Toleranz der vorher allergieauslösenden bzw. krankmachenden Stoffen, was zur Heilung führt.

RAH
Durch das Rayonex Analyse und Harmonisierungssystem (RAH) besteht die Möglichkeit die Ursache einer Allergie zu finden, zu therapieren und diese aufzulösen.